Mein Band verbindet nicht. Was kann ich tun?

Wenn sich dein Band nicht verbindet, solltest du zunächst prüfen, ob der Akku deines Sensors leer ist und ihn ggf. aufladen.

Ist der Sensor geladen, lege das Band neben dein Handy. Prüfe, ob Bluetooth eingeschaltet ist. Das machst du, indem du die Systemeinstellungen deines Handys öffnest und dort die Bluetooth Einstellungen überprüfst. Wo diese Einstellungen exakt zu finden sind, unterscheidet sich je nach System und Hersteller. Wenn du dabei Unterstützung benötigst, melde dich gerne bei unserer Hotline.

Wenn du ein Android Gerät nutzt, kannst du ähnlich wie bei den Bluetooth Einstellungen prüfen, ob dein Standort eingeschaltet ist. Unter „Warum verwendet Rehappy meinen Standort?“, kannst du nachlesen, warum die Rehappy App unter Android den Standort benötigt.

Nachdem du geprüft hast, dass Bluetooth und ggf. der Standort eingeschaltet sind, starte einmal die Rehappy App komplett neu.

Unter iOS (iPhone/iPad) machst du das, indem du zweimal kurz auf den Home-Button drückst. Dann siehst du, welche Apps gerade geöffnet sind. Um die Rehappy App zu schließen, wische sie in der Ansicht einfach nach oben aus dem Bildschirm hinaus.

Unter Android gibt es unten drei Tasten. In der Mitte ist der Home-Button und rechts und links davon sind ein Dreieck und ein Viereck. Welches davon rechts oder links ist, ist herstellerabhängig. Um die App komplett zu schließen, tippe auf das Viereck. In dieser Ansicht kannst du die Rehappy App zur Seite oder nach oben aus dem Bildschirm hinaus wischen.

Anschließend startest du die App ganz normal.

Falls noch immer keine Verbindung aufgebaut werden kann, melde dich bitte bei der Hotline (+49(0)241 91991858) oder unter support@rehappy.de.