Trotz Corona – Aktiv bleiben in den eigenen vier Wänden!

Das Web-Portal – „Mein Rehappy“ bietet nun seinen Nutzern Ideen, wie sie zu Hause aktiv bleiben können.

Der Alltag steht Kopf, die Therapien fallen teilweise aus, erarbeitete Rituale sind nicht mehr einzuhalten.

Wie sollen da Schlaganfallpatienten weiterhin genesen? Für uns alle ist diese Zeit mehr als eine Herausforderung. Insbesondere Schlaganfallbetroffene verlieren nun viel Unterstützung durch das „Social Distancing“. Aber auch diese Krise wird vorbeigehen und in der Zwischenzeit bleibt es wichtig am Ball zu bleiben. Bewegung, Tagesstruktur und Stressreduzierung müssen nun zu Hause geübt werden. Im Web-Portal von Rehappy finden Betroffene einen Bereich „zu Hause“ mit vielen Anregungen, wie sie in ihren vier Wänden das Beste für ihren Genesungsprozess tun können.