Körperliche Aktivität steigert die Plastizität des Gehirns

Positive Emotionen fördern den Lernerfolg

Körperliche Aktivität steigert die Plastizität des Gehirns

Positive Emotionen fördern den Lernerfolg

Die Kombination aus körperlicher und emotionaler Begleitung von Patienten führt nachweislich zu einem verbesserten Therapieergebnis. Rehappy bietet Ihnen beides!

Lediglich 60% von den schon einmal wieder erlernten Fähigkeiten können durchschnittlich von Schlaganfallbetroffenen im Alltag dauerhaft abgerufen werden.Zusätzlich haben Betroffene ein erhöhtes Risiko, erneut einen Schlaganfall zu erleiden.

Ein Schlaganfall stellt die Betroffenen von jetzt auf gleich vor eine große Herausforderung.
Die Betroffenen benötigen Kraft und Geduld, um verlorene Fähigkeiten wieder zu erlernen.
Der Weg der Genesung kann dabei lange dauern und steinig sein.
Wissenschaftliche Studien zeigen, dass vielen Betroffenen der Weg der Genesung körperlich und emotional schwer fällt. Rehappy hilft auf innovative Weise das Beste aus dem Rehabilitationsprozess herauszuholen.

Rehappy beinhaltet eine App, ein Energieband und ein Web-Portal, um die Betroffenen optimal zu begleiten.

Rehappy aktiviert und zeigt Betroffenen, wie sie sich motivieren können, um das optimale Therapieergebnis zu erreichen.

Rehappy liefert wertvolle Informationen, die auf die jeweilige Situation abgestimmt sind und die Betroffenen von den ersten Tagen nach einem stationären Reha-Aufenthalt bis in den neuen routinierten Alltag begleiten.

Rehappy gibt täglich Feedback und beschreibt, was die erbrachte Aktivität für die Betroffenen und ihren Weg der Genesung bedeutet.

Rehappy gibt Hilfestellungen, den Alltag neu zu organisieren und zeigt Perspektiven auf, wohin der Weg noch führen kann.